Kartoffeln

Beteiligungen im Kartoffelgeschäft:

Logo: HL Hamburger Leistungsfutter
Firma:
EUROPLANT-Gruppe
Sitz:
Lüneburg
Anteil RAISA eG:
16,7 %
Vertriebsgesellschaft:
EUROPLANT-Pflanzenzucht GmbH
Über:
Deutsche Muttergesellschaft mit Sitz in Lüneburg und 14 wesentliche Tochterunternehmen in Europa, Russland, Türkei und Nordamerika
Konzernumsatz:
ca. 150 Mio. €
Mitarbeiter/-innen:
219
Logo: HL Hamburger Leistungsfutter
Firma:
Böhm-Nordkartoffel Agrarproduktion GmbH & Co. OHG
Sitz:
Hohenmocker in Mecklenburg-Vorpommern
Mitarbeiter/-innen:
130
Zuchtstationen:
Mitteleuropa - Niedersachsen (darunter Agathenburg und Freiburg), Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Polen und Niederlande; Nordamerika - Idaho
Landwirtschaft:
In Niedersachsen (Kehdingen), Mecklenburg-Vorpommern, Polen und USA
Zuchterfolg:
11 der 21 wichtigsten deutschen Kartoffelsorten, 56 % der gesamten deutschen Vermehrungsfläche
Neue Sorten:
Bernina, Glorietta, Ivetta, Karelia, Lucilla, Madeira, Monique, Ramona, Etana, Ventana
Logo: HL Hamburger Leistungsfutter
Firma:
BIOPLANT Biotechnologisches Forschungslabor GmbH
Sitz/Forschungsstation:
Ebstorf
Gegenstand:
Erstellung von Ausgangsmaterial für die Sortenvermehrung und Erhaltungszüchtung
Ziel:
Gewinnung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und Verfahren auf dem Gebiet der Biotechnologie
Partner:
Namhafte Universitäten
Logo: HL Hamburger Leistungsfutter
Firma:
Helle Niedersachsen Raiffeisen Kartoffel GmbH (HNG)
Anteil RAISA eG:
17,2 %
Umsatz:
Über 70 Mio. €
Gegenstand:
Erfassung und Handel mit Speisekartoffeln und Zwiebeln
Verwaltung:
Bad Bevensen